Gerade in Krisenzeiten braucht es neue Wege der Zusammenarbeit, um sich gemeinschaftlich bestmöglich zu unterstützen.

Als Team von Gesundheitsökonomen, IT-Spezialisten und Intensivmedizinern haben die Firmen COINS Information Systems AG  und Clinical Data Solutions GmbH dazu in kooperativer Zusammenarbeit das COVID19-Dashboard ins Leben gerufen, um durch transparente Datenbereitstellung die aktuelle Versorgungssituation und Trendentwicklung im ambulanten und stationären Behandlungsgeschehen abzubilden.

Der Betrieb des Dashboards wird von uns kostenlos zur Verfügung gestellt und erfüllt alle Sicherheitsvorgaben. Die internetbasierte Anwendung soll sowohl dem Krankenhausmanagement bei der Kapazitätsplanung als auch Ärzten und medizinischem Personal zum Vergleich von Behandlungsverläufen als Unterstützung dienen.

Neben der Trendübersicht wird in einem Blog die aktuelle Situation regelmäßig durch intensivmedizinische Fachexpertise bewertet und zur Verfügung gestellt.

Die Datenerhebung erfolgt komplett anonymisiert und stellt zu jeder Zeit sicher, dass kein Bezug zu Einrichtungen oder Patienten erfolgen kann.

Wir erheben keinen Anspruch auf „Exklusivität“, sondern stehen im Sinne einer progressiven Krisenbewältigung weiterer Zusammenarbeit mit Partnern – auch aus Wissenschaft und Forschung – aufgeschlossen gegenüber.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann entnehmen Sie bitte aus dem beiliegendem Flyer weitergehende Informationen.

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen!

Zur Registrierung klicken Sie bitte hier!

Ansicht vom Dashboard

Kontakt:
Kontakt:Nicolas Beck
Telefon: +49 221 962 630 01
E-Mail: info@coins-gmbh.eu

COINS Information Systems
Aduchtstraße 7
50668 Köln